Lesegenuss ohne Grenzen: Wochenendöffnung der Mark-Twain-Bibliothek

Die SPD-Fraktion von Marzahn-Hellersdorf hat einen Antrag zur Ausweitung der Öffnungszeiten der Bezirkszentralbibliothek in die Bezirksverordnetenversammlung eingebracht. Ziel des Antrags ist es, den Bewohnerinnen und Bewohnern von Marzahn-Hellersdorf den Zugang zu kulturellen Angeboten und Wissen auch an Samstagen und Sonntagen zu ermöglichen. Gerade für Vollzeitbeschäftigte und Familien wäre die entsprechende Ausweitung wichtig, da oftmals die Zeit in der Woche für den Griff nach einem guten Buch fehlt.

Deshalb schlägt die SPD-Fraktion konkret vor, die Geschäftszeit am Samstag entsprechend den üblichen werktäglichen Einlasszeiten auszuweiten und auch am Sonntag einen Zugang in einem verkürzten Zeitfenster zu ermöglichen. Die SPD-Fraktion betont ausdrücklich, dass eine Ausweitung der Öffnungszeiten arbeitnehmerfreundlich gestaltet werden muss.

(mehr …)

2024-02-21T11:01:10+01:0009.02.2024|

Kulturforum Hellersdorf hat bald geöffnet! Fraktion und Kreis begrüßen Wiederöffnung, aber fordern zügige Aufnahme der Arbeit!

Gute Nachrichten für die Kulturszene im Bezirk: Am Mittwoch, dem 05. Mai, wird das Kulturforum Hellersdorf wieder eröffnet. Dieses wurde zwischen 2018 und 2020 saniert, Kulturangebote entfielen in dieser Zeit ersatzlos. Fraktion und Kreis der SPD Marzahn-Hellersdorf begrüßen die Wiedereröffnung, kritisieren jedoch unter anderem die fehlende Beteiligung von Bürger/-innen an der Entwicklung der Einrichtung.

Kulturforum glänzt in neuer Pracht!

Bauliche Mängel (etwa, Wärmedämmung und Barrierefreiheit) machten die Sanierung des Kulturforums unabdingbar. Im Zuge dieser Arbeiten wurden auch die Nutzflächen und Sanitäranlagen ausgebessert, eine Lüftungsanlage, Fenster, Zugänge, Treppen montiert sowie an der Gartenseite eine Rampe zur Verbesserung der Barrierefreiheit angebracht. Dank der SPD-Fraktion konnte auch die Erneuerung der Technik und Bestuhlung in die Sanierung aufgenommen werden. Finanziert wurde der Umbau mit insgesamt 2,6 Millionen Euro aus dem Landesprogramm „Nachhaltige Erneuerung Berlin“. (mehr …)

2021-05-04T15:57:19+02:0004.05.2021|

Brückenerneuerung Eisenacher Straße: sicher für alle!

Ob Auto, zu Fuß oder mit dem Fahrrad – wir wollen das alle Verkehrsteilnehmenden gleichberechtigt sind. Derzeit prüft die Senatsverwaltung eine vom Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf beauftragte Machbarkeitsstudie zur Erneuerung der Brücke an der Eisenacher Straße.

Christian Linke, Kandidat für die BVV Marzahn-Hellersdorf:

Unsere Kandidatin für das Abgeordnetenhaus im Wahlkreis Kienberg, Alt-Hellersdorf, Hellersdorf Nord, Hönow-West Nicole Bienge dazu:

2021-02-03T12:40:01+01:0003.02.2021|
Nach oben