Bundestag

Enrico Bloch, einer wie Wir, einer von Uns! SPD Marzahn-Hellersdorf nominiert Enrico Bloch zum Bundestagskandidaten

Die Wahlkreiskonferenz der SPD Marzahn-Hellersdorf hat am Sonnabend, 12. Dezember 2020, Enrico Bloch als unseren Kandidaten für die Bundestagswahl 2021 gewählt. Die Delegierten folgten dem Ergebnis der Mitgliederbefragung.

Iris Spranger, Kreisvorsitzende der SPD Marzahn-Hellersdorf und unsere Spitzenkandidatin für die Wahl zum Abgeordnetenhaus, sagt zu der Wahl: „Ich freue mich riesig, mit Enrico einen engagierten und erfahrenen Genossen als unseren Kandidaten für den Bundestag zu haben. Ich bin mir sicher, dass er mit der vollen Unterstützung der Partei und seiner nahbaren und anpackenden Art den Bezirk im Bundestag hervorragend vertreten wird!“

Enrico Bloch sagt zu seiner Kandidatur: „Die Menschen sind die „Profi-Politiker-Typen“ leid, sie wünschen sich „normale Leute“ im Bundestag! Leute, die anpacken, mit denen sie sich identifizieren können. So, wie wir es von Regine Hildebrandt kennen. Deswegen bin ich optimistisch, dass ich den Wahlkreis direkt gewinnen werde“. (mehr …)

2020-12-12T11:37:31+01:0012.12.2020|

Unser Mitgliederforum zur Bundestagswahl

Wer soll für die SPD in Marzahn-Hellersdorf für den Bundestag kandidieren? Über diese Frage entscheiden unsere Mitglieder. Neben den persönlichen Vorstellungen in den Abteilungen und den schriftlichen Kandidaturen-Briefen, die alle Mitglieder erhalten haben, haben wir am 08.10.2020 ein digitales Mitgliederforum veranstaltet. In diesen konnten sich die beiden Kandidat*innen Enrico Bloch und Sasa Raber den Mitgliedern vorstellen und auf Fragen antworten.

(mehr …)

2020-10-12T11:02:09+02:0012.10.2020|
Nach oben